FAQ - Häufige Fragen

Eure Fragen - Unsere Antworten -- Bereich Quadtouren

Bereich Quadtouren

Was sind die Vorraussetzungen für eine Tour ?
  • Mindestalter 18 Jahre

  • Gültiger PKW-Führerschein

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepaß

  • Keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen (z.B. Epilepsie)

  • 0,0 Promille des Fahrers und Beifahrers

  • Witterungs- und fahrgeeignete Kleidung

  • Unterzeichnung einer Haftungsausschlusserklärung

Wer darf ein Quad/ATV fahren ?

Eigentlich jeder über 18 Jahre, der einen PKW fahren kann und darf, denn alle unsere Quads sind Automatik-Modelle und lassen sich leicht manövrieren. Schon nach kurzer Eingewöhnungszeit fühlt man sich wohl und kann genießen.

Hinweis: Keine körperlichen Beschwerden sind Voraussetzung !

Welcher Führerschein wird benötigt ?

PKW-Führerschein (ALT=Klasse 3, NEU=Klasse B)

Ist ein Mitfahrer bzw. Sozius erlaubt ?

Generell ja. Je nach Tour kann ein Sozius pro Fahrzeug mitfahren, aber der Sozius muss über 15 Jahre alt sein und darf keine körperlichen Einschränkungen haben (z.B. Epilepsie) .

Hinweis: Bitte immer die jeweilige Tourbeschreibung beachten !

Mit wieviel Teilnehmern wird eine Tour gefahren ?

Wir fahren alle Touren mit einer Teilnehmerzahl von min. 4 bis max. 15 Teilnehmern pro Tour.

Für größere Gruppen, Vereine oder Firmen können wir nach Absprache (Event-Planung) über 100 Teilnehmer pro Tag realisieren.

Mit welchen Fahrzeugen wird gefahren ?
  • Verschiedene Quad/ATV-Modelle der Marken CFMOTO und GOES

  • Moderner und technisch-einwandfreien Standard aller Fahrzeuge

  • Ausschließlich Automatik-Modelle für leichtes Handling

Von wo und wie starten die Touren ?

Gestartet wird grundsätzlich auf unserem großen Gewerbehof:

Adresse: Krumme Straße 1 - 02943 Weißwasser

Hier erfolgt zuerst eine Beschreibung, Belehrung und Einweisung in die Fahrzeuge (Theorie und Praxis).

Danach wird Probegefahren, bevor es richtig losgeht zu einer spannenden und abwechslungsreichen Quadtour im On-/Offroadstil.

Hinweis: In einigen Fällen (z.B. Events) kann der Tourstart auch woanders hin verlegt werden, aber dies wird immer rechtzeitig mitgeteilt bzw. ist sofort bei der Buchung in der Auftragsbestätigung ersichtlich.

Wo werden die Touren gefahren ?

Wir bieten unseren Tourteilnehmern die besten Fahrwunscherfüllungen an, wir wechseln zwischen Straße, Schotter, Sandpisten und Gelände-Offroad mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten ab.

Überwiegend wird im Vorfeld oder direkt im Braunkohletagebau-Gebiet gefahren.

Auch andere Teile, Wälder, Felder usw. der Oberlausitz und Niederschlesien können Teil unserer Touren sein.

Bei der Grenzenlostour (Tour 8) geht es auch auf den polnischen Teil Schlesiens an der Neiße.

Besteht Helmpflicht ?

Ja, es besteht eine grundsätzliche Schutzhelmpflicht. Es dürfen nur ausschließlich Helme benutzt werden, welche für die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr zugelassen sind (ECE-Regelung Nr. 22).

Hinweis: Es können bei uns Schutzhelm, Handschuhe und ein Schmutzschutzanzug gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden.

Welche Schutzkleidung ist nötig ?

Witterungs- und fahrgeeignete Kleidung sind Voraussetzung. (Wasserdichte Schuhe/Stiefel sowie Windjacke sind zu empfehlen.)

Eigene geeignete und zugelassene Helme oder Schutzausrüstungen sind natürlich erlaubt. Sonnenbrille wird empfohlen bei starkem Sonnenschein.

Hinweis: Es können bei uns Schutzhelm, Handschuhe und Schmutzschutzanzug gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden.

Wann und bei welchen Wetter wird (nicht) gefahren ?

Unsere Touren werden von März bis November durchgeführt.

Es wird bei jedem Wetter gefahren, außer die Verkehrssicherheit ist nicht gegeben wie bei Eisregen, Sturm und Nebel.

Was ist bei Regen ?

Auch bei Regen macht das Quadfahren viel Spaß und es wird durch uns optional auf Wunsch Regenbekleidung gestellt. (Leihgebühr)

Was benötige ich noch ?

Optional: Fotoapparat, Sonnenbrille, Rucksack, eigene Schutzkleidung und gute Laune ;-)

Auf was wartet ihr noch ?

Jetzt buchen !

Eure Fragen - Unsere Antworten -- Bereich Gutscheine

Bereich Gutscheine

Wie kann ich einen Gutschein erwerben ?

Es gibt 3 Möglichkeiten: Online hier im Gutschein-Shop, per Email oder Telefon.

Welche Varianten an Gutscheinen gibt es ?
  • Online-Gutschein zum selbstgestalten und ausdrucken

  • Postversand-Gutschein per Briefpost

  • Edle Gutscheinbox aus Karton mit Broschüre und Gutschein

  • Gutschein zusammen mit einer passenden Geschenkbox und Spielzeugquad

Kann man Gutscheine nur online kaufen oder auch persönlich abholen ?

Persönliche Abholung eines Gutschein mit oder ohne Box ist zu unseren Öffnungszeiten jederzeit möglich!

Adresse unserer Zentrale und Werkstatt auf unserem Gewerbehof:

Auto-Quad-Claus - Krumme Straße 1 - 02943 Weißwasser

Wie kann ich einen Gutschein einlösen bzw. an einer Tour teilnehmen ?
  • Einfach unter Termine & Buchung bei einem bereits bestehenden Termin zubuchen und Gutscheincode eingeben.

  • Per Touranfrage sich mit uns in Verbindung setzen und Gutscheincode bereithalten.

  • Bei uns anrufen und sich über Tourmöglichkeiten informieren - Hotline: 0 35 76 - 21 23 70

Kann ich eine andere Tour als auf dem Gutschein steht mitmachen ?

Selbstverständlich kann man die Tour wechseln und eine andere Tour wählen, als auf dem Gutschein drauf steht. Es muss entsprechend ein Aufpreis gezahlt werden oder es erfolgt eine Gutschrift bei uns, wenn der Tourpreis weniger als der des Gutscheins ist. Wir beraten euch gern persönlich zu Touren oder Gutscheinen - einfach nachfragen.

Welche Gutscheine werden akzeptiert für die Quadtouren ?

Es werden fast alle Gutscheine von unseren Kooperationspartnern akzeptiert - siehe Referenzen & Partner

Gutscheine hier im Gutschein-Shop

Gutscheinkauf schnell & leicht

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.